Lade Inhalte...

Oberösterreich

Polizei stürmte Haus und nahm Bankräuber noch daheim fest

07. November 2009 00:04 Uhr

Polizei stürmte Haus und nahm Bankräuber noch daheim fest
Der Verdächtige wird abgeführt.

MÜNZBACH. Innerhalb einer Stunde konnte die Polizei einen 25-Jährigen nach einem Banküberfall verhaften. Eine Kundin hatte den entscheidenden Hinweis gegeben.

Es war bereits der 15. Banküberfall in diesem Jahr in Oberösterreich: Der maskierte Mann kam gegen 9.30 Uhr mit einem Küchenmesser bewaffnet in die Bank, bedrohte zwei Mitarbeiter und forderte Geld. Er bekam mehrere hundert Euro ausgehändigt. Nach dem Überfall flüchtete der Mann zunächst zu Fuß.

„In der Bank befanden sich zum Zeitpunkt des Überfalles auch zwei Kunden“, sagt Sicherheitsdirektor Alois Lißl. „Vor allem der Kundin ist es zu verdanken, dass wir den Raubüberfall so rasch klären konnten.“

Denn die Frau lief nach dem Überfall zu ihrem Auto und verfolgte den Verdächtigen. Sie beobachtete, wie er in ein Auto stieg, und las im Vorbeifahren das Kennzeichen ab. Dann fuhr sie zu einem Haus, bat dort telefonieren zu dürfen und gab der Polizei das Kennzeichen durch. „Dadurch konnten wir eine gezielte Fahndung einleiten“, sagte Lißl.

Das Fahrzeug des Verdächtigen wurde schließlich bei einem Wohnhaus in Au an der Donau, rund 14 Kilometer von Münzbach entfernt, entdeckt. Spezialisten der „Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität“ (EGS) umstellten das Wohnhaus. Dann drangen Beamte der Einsatzeinheit Cobra in das Gebäude ein.

Als der Verdächtige durch den Hintereingang zu flüchten versuchte, erwarteten ihn dort bereits die Beamten der EGS. Sie konnten den Mann binnen Sekunden überwältigen. Der 25-Jährige wurde zum Verhör gebracht. Dabei gestand er den Ermittlern der Raubgruppe des Landeskriminalamtes die Tat. Als Motiv gab der gebürtige Türke Geldnot nach einer Delogierung an. (luke)

Banküberfall in Münzbach

Bildergalerie ansehen

Bild 1/20 Bildergalerie: Banküberfall in Münzbach

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less