Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Das war die 79. Befreiungsfeier in Mauthausen

Von nachrichten.at, 05. Mai 2024, 11:00 Uhr
KZ Mauthausen
KZ-Gedenkstätte Mauthausen Bild: Weihbold

MAUTHAUSEN. In der KZ-Gedenkstätte Mauthausen findet heute die 79. internationale Gedenk- und Befreiungsfeiern statt. Der Livestream kann hier nochmal angesehen werden.

Der diesjährige Schwerpunkt widmete sich dem Thema „Recht und Gerechtigkeit im Nationalsozialismus". Viele internationale Gäste waren anwesend, ebenso Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Die Gedenk- und Befreiungsfeiern in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen und an Orten der ehemaligen Außenlager werden seit 1946 von den Überlebenden bzw. deren Verbänden organisiert und durchgeführt.

  • Der Livestream von der Gedenkfeier Mauthausen kann hier nochmal angesehen werden:

Nach langem Ringen wurde heuer auch eine Lösung für die Aufhebung der Sperre der sogenannten "Todesstiege" in der Gedenkstätte Mauthausen gefunden. Sabine Schatz (SPÖ) hatte im vergangenen Jahr einen Antrag im Nationalrat eingebracht, um die Stiege für Besucher wieder begehbar zu machen. "Die Stiege ist nicht nur in der Vermittlungsarbeit bedeutend, sondern ist auch ein Symbol der Ausbeutung und der Verbrechen im Steinbruch des KZ. Es freut mich, dass wir hier die Lösungsfindung vorantreiben konnten", so Schatz. 

mehr aus Oberösterreich

Ehrenamtspreis: „Es freut einen wirklich, vorgeschlagen zu werden“

Für Diebestour durch Oberösterreich extra Pkw gemietet

Kinder bauen Roboterkäfer: "War gar nicht so schwer"

Warm wie eine Badewanne: Wie steht es um die Wasserqualität unserer Seen?

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Philantrop_1 (320 Kommentare)
am 05.05.2024 13:18

Wann werden die Großaktionäre der Stahlindustrie im Hintergrund der NS-Zeit aufgedeckt?

lädt ...
melden
antworten
vinzenz2015 (47.624 Kommentare)
am 06.05.2024 09:02

Was haben die Aktionäre der Stahlindustrie mit dem KZ- Morden zu tun?
Wollens ablenken??

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen