Lade Inhalte...

Reisen

Die sieben Weltwunder laut Instagram

Von nachrichten.at   06. Juli 2019 14:00 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/9 Bildergalerie: Die sieben Instagram-Weltwunder

Zahlreiche Menschen teilen täglich ihr Erlebnisse mit Freunden und Familie auf sozialen Netzwerken - am liebsten posten sie Schnappschüsse aus dem Urlaub. Travelcircus hat aus 1.001 Sehenswürdigkeiten die Top 7 Fotospots von Instagramnutzern ermittelt.

Im digitalen Zeitalter bleiben Urlaubsfotos keine privaten Schnappschüsse mehr. Die Menschen nehmen ihre Familie und Freunde online mit auf Sightseeing-Tour, teilen fleißig ihre Eindrücke auf ihren Social-Media-Kanälen. Vor allem auf dem Foto-Netzwerk Instagram finden sich unzählige Bilder von Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt.

Die Urlaubsplattform Travelcircus hat die 1.001 weltweit beliebtesten Reisemotive der Instagramnutzer zusammengetragen, um die sieben "Instagram-Weltwunder" zu küren. Dafür wurden alle Instagram-Beiträge von Sehenswürdigkeiten, die durch den entsprechenden englischen Hashtag gekennzeichnet wurden, gesammelt und der Anzahl nach sortiert.

Schon im letzten Jahr erstellte Travelcircus ein Ranking der beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der Social-Media-Plattform Instagram - die Ergebnisse von 2018 können Sie hier nachlesen. Die Top 7 von 2019 sind:

Platz 7: #burjkhalifa

Platz 7: Burj Khalifa in Dubai
Platz 7: Burj Khalifa in Dubai

Wir starten mit Platz sieben in das Ranking - und es geht hoch hinaus: Das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa in Dubai, ergatterte heuer erstmals einen Platz unter den sieben beliebtesten Urlaubs-Fotospots und ist damit der einzige Neueinsteiger. Außerdem ist er unter den Top 7 die einzige Sehenswürdigkeit, die unter die Kategorie Gebäude fällt. 3,4 Millionen Beiträge wurden mit dem Hashtag #burjkhalifa auf Instagram geteilt. 

Der Gigant ist 828 Meter hoch und öffnete 2010 nach sechs Jahren Bauzeit erstmals seine Pforten für neugierige Besucher. Von den insgesamt 189 Etagen werden nur 163 tatsächlich genutzt. Darin finden 900 Wohnungen, 3.004 Hotelzimmer und 35 Büros Platz. Zu erreichen sind diese mit einem der 54 Fahrstühle, die eine Geschwindigkeit von rund 64 km/h erreichen können. Wer einen einmaligen Ausblick auf Dubai genießen möchte und schwindelfrei ist, dem ist ein Besuch der Aussichtsplattform auf der 148. Etage zu empfehlen. Dort lässt sich bestimmt auch der ein oder andere Urlaubsschnappschuss tätigen.

Fun Fact: Der Y-förmige Grundriss des Burj Khalifa ist der Wüstenblume “Hymenocallis” nachempfunden
und maximiert damit die Anzahl der Fenster.

Platz 6: #venicebeach

Platz 6: Venice Beach in Los Angeles
Platz 6: Venice Beach in Los Angeles

Weiter gehts von Asien nach Nordamerika, den Kontinent mit den meisten Sehenswürdigkeiten unter den Top 7. Venice Beach in Los Angeles konnte seinen 6. Platz aus dem Vorjahr halten. 3,6 Millionen Menschen teilten ihren Besuch auf dem 4,5 Kilometer langen Sandstrand an der Pazifikküste in Los Angeles auf Instagram.

Täglich genießen über 30.000 Menschen, sowohl Touristen als auch Einheimische, die besondere Atmosphäre zwischen Wellen, Palmenwipfeln und den Skateparks am Venice Beach. Bekannt ist der Strand als Paradies für Sportfans, denn er bietet neben Skateparks auch Volleyball-, Handball-, Tennis- und Basketballfelder am sogenannten Boardwalk. Auch einen Besuch des Muscle Beach, an dem Jung und Alt fleißig Gewichte heben, sollte man sich nicht entgehen lassen. Weiterhin zeigen am Boardwalk Musiker und Straßenkünstler ihr Können und tragen zum bunten Treiben bei, das häufig einen ziemlich skurrilen Gesamteindruck hinterlässt. Dieses besondere Flair muss natürlich auf einem Foto festgehalten und mit den Mitmenschen geteilt werden.

Fun Fact: In den 1950er Jahren wurde Venice Beach als "Slum am Meer" bezeichnet, da die Strandpflege sehr stark vernachlässigt wurde.

Platz 5: #timessquare

Platz 5: Times Square in New York City
Platz 5: Times Square in New York City

Für Platz 5 bleiben wir in Nordamerika. 3,9 Millionen Menschen teilten ihren Besuch auf dem Times Square in New York City auf Instagram. Besonders nachts gilt der Platz, der das Zentrum von Manhattens Theaterviertel bildet, als spektakulärer Fotospot, wenn es an allen Ecken blinkt und leuchtet.

Einst war der Times Square unter dem Namen Longacre Square als Ort für Kutschen und Pferdeställe bekannt. Erst als 1904 die New York Times ein Hochhaus am heutigen Times Square eröffnete, erhielt er seinen aktuellen Namen. Was den Times Square neben seiner markanten Gestaltung durch all die bunten Leuchtreklamen so bekannt macht, ist die angesagte Silvesterfeier mit dem sogenannten Ball Drop, bei dem der Times Square Ball seit 1907 eine Minute vor Mitternacht an einem Fahnenmast herabgelassen wird. Über eine Million Besucher verfolgen das Spektakel jährlich vor Ort und weitere Millionen zu Hause vor dem Fernseher.

Fun Fact: Ein bestimmter Grad an Beleuchtung ist für die Gebäude rund um den Times Square per Gesetz festgelegt, um das dynamische Flair beizubehalten.

Platz 4: #lasvegasstrip

Platz 4: Las Vegas Strip in Las Vegas
Platz 4: Las Vegas Strip in Las Vegas

Wir nähern uns der Top 3 der sieben beliebtesten Instagram-Sehenswürdigkeiten. Das Siegerträppchen knapp verpasst hat der Las Vegas Strip in Las Vegas. Obwohl er im Vergleich zu 2018 mit nun 4,7 Millionen Instagram-Beiträgen immerhin 600.000 Schnappschüsse unter dem Hashtag #lasvegasstrip hinzugewonnen hat, verliert er in diesem Jahr eine Position und landet auf Platz 4.

Die fast sieben Kilometer lange Straße liegt zum Teil bereits außerhalb der Stadtgrenze und bietet eine
große Menge an Attraktionen, darunter Hotels und Casinos sowie Freizeitparks, Fahrgeschäfte,
Shoppingmöglichkeiten und Nachtclubs. Bei einem Aufenthalt in Las Vegas sollte man sich den Besuch einer der Shows nicht entgehen lassen: Der Cirque du Soleil bietet spektakuläre Vorstellungen und weltberühmte Künstler wie Cher und Jennifer Lopez treten regelmäßig mit tollen Programmen auf. Auch Frank Sinatra, Elvis
Presley und Liza Minnelli eroberten schon die Bühnen am Las Vegas Strip. Wer weiß, mit etwas Glück lässt sich dort vielleicht sogar ein Selfie mit einem Promi ergattern.

Fun Fact: Die Glücksspieleinnahmen auf dem Las Vegas Strip betragen jährlich über 6 Milliarden US Dollar.

Platz 3: #broadway

Platz 3: Broadway in New York City
Platz 3: Broadway in New York City

Platz 3 im internationalen Instagram-Ranking sichert sich die wohl berühmteste Musical-Meile
der Welt: der Broadway in New York City. Im letzten Jahr schaffte er es mit 3,6 Millionen Instagram-Beiträgen auf Position 4, ein Wachstum auf 4,8 Millionen Beiträge bringt dem Broadway in diesem Jahr sogar Bronze ein.

Der einstige Indianerpfad wurde im 17. Jahrhundert von den ersten niederländischen Siedlern übernommen und als Straße ausgebaut. Heute bezeichnet der Broadway die über 25 Kilometer lange Haupt- und Geschäftsstraße in Manhattan sowie das Theaterviertel am Times Square (siehe Platz 5). Mit seinen über 40 Theatern bietet der Broadway alles, was das Herz eines Musikliebhabers begehrt. Zu den erfolgreichsten hier aufgeführten Musicals zählen The Phantom of the Opera, Chicago und Les Misérables, gefolgt von The Lion King und Cats. Wer sich den aktuellen Musical-Spaß nicht entgehen lassen möchte, kann sich auf Highlights wie Hamilton, Frozen und Aladdin freuen.

Fun Fact: Nur vier der über 40 Broadway Theater befinden sich tatsächlich am Broadway, alle weiteren verteilen sich in den Seitenstraßen des Theaterdistrikts.

Platz 2: #eiffeltower

Platz 2: Eiffelturm in Paris
Platz 2: Eiffelturm in Paris

Für den zweiten Platz im Ranking geht es erstmals in der Top 7 nach Europa. Eine weitere Premiere: Eine Sehenswürdigkeit aus der Kategorie Bauwerke konnte sich durchsetzen. Der Eiffelturm in Paris ist mit 5,7 Millionen Instagram-Beiträgen unter dem Hashtag #eiffeltower nicht nur das Aushängeschild Frankreichs, sondern laut dem Ranking auch das Wahrzeichen Europas. Im letzten Jahr waren es noch 4,5 Millionen Beiträge.

Fotogenität hat ihren Preis: Der 324 Meter hohe Turm, der 1889 als Aussichtsturm zur Erinnerung an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution fertiggestellt wurde, ist die meistbesuchte gebührenpflichtige
Sehenswürdigkeit der Welt. Erwachsene ab 25 Jahren zahlen für ein Ticket bis an die Spitze
25,50 Euro und können von dort aus an 365 Tagen im Jahr einen traumhaften Blick über die
Stadt der Liebe genießen.

Fun Fact: Die Fahrstühle des Eiffelturms legen jährlich eine Strecke von über 100.000 km zurück - das gleicht 2,5 Umkreisungen der Erde.

Platz 1: #centralpark

Platz 1: Central Park in New York City
Platz 1: Central Park in New York City

Der strahlende Gewinner mit den meisten verschlagworteten Beiträgen ist die Naturoase Central Park in New York City und verdient sich damit den Titel "Fotogenste Sehenswürdigkeit der Welt". Wie alle Sehenswürdigkeiten aus Nordamerika unter den Top 7 gehört auch der Central Park der Kategorie Öffentliche Plätze an. Jedes Jahr zieht der Park rund 38 Millionen Menschen in seinen Bann, von denen bisher 6,7 Millionen ein Bild ihres Besuchs auf Instagram geteilt haben. Damit zählt der Central Park 1,1 Millionen Beiträge mehr als noch 2018 und verdient sich somit wiederholt die Pole Position.

Ob bunte Baumwipfel neben zahlreichen Seen oder die Skyline der New Yorker Wolkenkratzer
im Hintergrund – der Central Park bietet unzählige Möglichkeiten für Fotomotive. Ein
Pluspunkt: Man muss den Central Park nicht einmal betreten, um tolle Fotos von ihm zu machen, denn die Aussichtsplattform „Top of the Rocks“ bietet aus 259 Metern Höhe einen
atemberaubenden Blick über den gesamten Park. Im Park selbst befinden sich zahlreiche Attraktionen: vom Central Park Zoo über mehrere Seen, Brücken und Restaurants bis hin zu verschiedenen Sportmöglichkeiten. Besonders beliebt bei Groß und Klein sind die beiden Eislaufbahnen im Winter, auf denen man vor toller Kulisse die Winteratmosphäre auf Schlittschuhen genießen kann. Ansonsten eignet sich der Park bestens für
Spaziergänge, Fahrradtouren, Kutschfahrten und Picknicks.

Fun Fact: Im Central Park gibt es über 9.000 Bänke. Aneinandergereiht würden sie insgesamt eine Länge von über 11 km ergeben.

 

Die sieben Instagram-Weltwunder im internationalen Ranking: Entscheidend ist die Anzahl der englischen Beiträge.

Noch mehr Info-Grafiken und interessante Fakten zum Ranking finden Sie hier.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Reisen

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less