Lade Inhalte...

Desserts

Milch & Honig, Blüten und Pollen, Sauerkleerahmeis

12. April 2014 00:04 Uhr

Milch & Honig, Blüten und Pollen, Sauerkleerahmeis

Zutaten für das Milch-Honig-Mousse: Joghurt, Topfen, Sauerrahm, Honig, Gelatine, Obers, Zitronensaft und Zitronenschale (Abrieb);
Honighippen: Staubzucker, Honig, Mehl, Butter
Sauerkleerahmeis: Sauerkleeblätter, Sauerrahm, 1 kg Vanilleeis;
Garnitur: Sauerklee- und Himmelschlüsselblüten, Propolis (Blütenpollen) aus dem Reformhaus oder von einem Imker

Zubereitung: 160 g Joghurt, je 80 g Topfen und Sauerrahm und 4 EL Honig zusammen glattrühren. Mit dem Saft einer Zitrone und dem Schalenabrieb abschmecken. Die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte und dann gut ausgedrückten 3 Blätter Gelatine in einem kleinen Topf schmelzen, 3 EL Joghurt-Topfen-Sauerrahm-Gemisch dazugeben, leicht wärmen, dann mit dem restlichen Mousse gut verrühren. 160 g geschlagenes Obers unterheben. Kalt stellen.Honighippen: 75 g Butter schmelzen, mit 150 g Staubzucker und je 60 g Honig und Mehl gut verkneten, 1 Stunde rasten lassen. Kugerln formen, auf Backpapier bei 180 Grad ca. 6 Minuten backen. Dabei zerfließen die Kugeln. Beim Abkühlen werden sie knusprig.

Sauerkleerahmeis mindestens 5 Stunden vor dem Essen zubereiten: 50 g Sauerklee waschen, trocken schleudern, mit 100 g Sauerrahm cremig mixen, in 1 kg leicht angetautes gekauftes Vanilleeis rühren, einfrieren.Anrichten: Auf je einen großen Löffel Milchmousse eine Honighippe setzen, dazu eine Kugel Sauerkleerahmeis. Mit den Schlüsselblumen und Kleeblüten garnieren, Honig darüberziehen, mit Propolis (Blütenpollen) bestreuen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less