Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Crème brûlée

20. Jänner 2024, 11:33 Uhr
Crème brûlée
Bild: Volker Weihbold

Zutaten: 350 ml Obers, 180 ml Milch, 85 g Zucker, 6 Eidotter, 1 Vanilleschote, Zitronenabrieb, Zucker

Zubereitung: Zuerst Obers, Milch und Eidotter verquirlen, danach mit den restlichen Zutaten mischen. Alles mind. 30 Minuten ziehen lassen (geht auch über Nacht). In feuerfeste Förmchen füllen, in Fettpfanne (bis zum Rand mit kochendem Wasser gefüllt) in vorgeheiztem Backofen (150 ˚C) auf mittlere Schiene stellen. Die Crème 55 Min. stocken lassen. Auskühlen lassen, im Kühlschrank mind. 2 Stunden durchkühlen.

Tipp: Vor dem Brûlieren (Karamellisieren) noch einmal kurz ins Eisfach geben, damit sie schön kalt ist. Für die krachige Karamellschicht auf jedem Förmchen ca. 1 EL feinen weißen Zucker streuen (brauner geht auch, verbrennt aber schneller), langsam und gleichmäßig mit Flambierbrenner (Candyman) anflammen, bis sich eine glatte Schicht gebildet hat.

mehr aus Desserts

Schokokuchen & Granité

Sachertorte

Feine Butterringerl - mit Zutaten, die jeder zuhause hat

Mein liebstes Keks-Rezept: Lebkuchen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen