Lade Inhalte...

Wirtschaft

Cannabis bringt 344 Milliarden

20. April 2019

Cannabis-Kraut

WASHINGTON. Der weltweite Markt für Cannabis, ob reguliert oder legal, wird in einer Studie von New Frontier Data auf 344 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Trotz vieler Verbote würden 263 Millionen Menschen regelmäßig das Suchtgift konsumieren. In mehr als 50 Ländern wurde Cannabis aber für medizinische Zwecke legalisiert. Die wichtigsten Märkte seien Asien mit 133 Milliarden Dollar, Nordamerika mit 86 Milliarden, Europa mit 69 und Afrika mit 37. Lateinamerika, wo viel Rohstoff produziert wird, wird nur auf knapp zehn Milliarden Dollar geschätzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less