Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Muhr wird der "Willi Ruttensteiner des LASK"

14. März 2022, 00:04 Uhr
Muhr wird der "Willi Ruttensteiner des LASK"
Ralf Muhr wechselt von der Austria zum LASK. Bild: GEPA/ Christian Ort

PASCHING. Auf dem Rasen lief für den LASK beim gestrigen 6:0 über Tirol alles bestens. Abseits haben die Linzer wohl jetzt bereits ihren wichtigsten strategischen Sommertransfer getätigt.

Ralf Muhr heuert nach zwei Jahrzehnten bei der Wiener Austria als neuer Technischer Direktor beim LASK an – und nimmt damit jene Rolle ein, die einst etwa Willi Ruttensteiner beim ÖFB innehatte. Die Agenden: Muhr wird als Schnittstelle zwischen den Profis, dem FC Juniors OÖ und als Geschäftsführer auch der Akademie LASK Juniors OÖ fungieren.

Nichts beherrscht der St. Valentiner besser als die Entwicklung und Überführung von Nachwuchsspielern in das Profiteam. Unter seiner Führung kickten einst auch Spieler von David Alaba bis Aleksandar Dragovic. Jetzt griff der LASK zu, nachdem Muhrs Position infolge der aktuellen Umstrukturierungen beim Einstieg der neuen Investorengruppe rund um Jürgen Werner nicht mehr gesichert war und der Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst wurde.

mehr aus LASK

Linksverteidiger von Manchester City vor dem Sprung zum LASK

Boateng nach Urteil: "Bin erleichtert, dass dieser jahrelange Albtraum nun endet"

Boateng-Prozess: So viel verdient der LASK-Star

Was man vor dem Finale im Boateng-Prozess wissen muss

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
laskpedro (3.608 Kommentare)
am 14.03.2022 09:19

top transfer ... endlich nicht mal ins klo gegriffen

lädt ...
melden
soccerchamp65 (734 Kommentare)
am 15.03.2022 09:11

Seine erste Entscheidung sollte ein neuer Sportdirektor sein. Der jetzige möge sich um die Würfelbretter im VIP Bereich und im Edelweisssstüberl kümmern.

Endlich wieder ein richtiger Schritt beim LASK:
Wir sehen derzeit neidisch nach Wien, was an Talenten bei GW und Violett rauskommt und tlw. schon verkauft wurde.

Wer war der letzte Akademiespieler in der KM??? Ernsthafte Frage?
Lukas Luckeneder (wie Thalhammer ihn bezeichnete zwinkern)?

lädt ...
melden
koenigsjo6 (239 Kommentare)
am 14.03.2022 07:11

Eine sehr gute Entscheidung !

lädt ...
melden
geri_70 (73 Kommentare)
am 14.03.2022 06:22

Sehr gut, wenn wieder in die sportlichen Strukturen investiert wird.

Die Frage, die in Bezug auf die kommende Saison noch bleibt, ist, wer soll interessante Spieler (und auch Trainer) überzeugen, zum LASK zu kommen. Vujo und Gruber sind das definitiv nicht.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen