Lade Inhalte...

Landespolitik

Rund 700 neue Quarantänefälle binnen 24 Stunden

17. Oktober 2020 00:04 Uhr

Corona-Tests: Vom Anruf zum Drive-in und ab ins Labor
Das Rote Kreuz bringt die Proben ins Labor der Linzer Elisabethinen, wo täglich 150 bis 300 Corona-Abstriche ausgewertet werden.

LINZ. Das Durchschnittsalter der Corona-Infizierten liegt in Oberösterreich derzeit bei 40,5 Jahren.

Mit dem Anstieg der Corona-Infektionszahlen steigt auch die Zahl der Menschen, die in Quarantäne müssen, weil sie als enge Kontaktpersonen eines Infizierten gelten – mit erheblichen Auswirkungen für Unternehmen, aber auch Schulen etc., weil diese Personen nicht an ihren Arbeitsplatz können.

Von Ende September bis 15. Oktober ist die Zahl der Menschen, die in Quarantäne sind, in Oberösterreich von 2894 auf 6505 gewachsen. Allein von Donnerstag auf gestern, Freitag, ist diese Zahl nochmals auf mehr als 7000 (exakt 7270, Stand 16. Oktober, 17 Uhr) gestiegen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Brisanz der Pandemie ist, wie hoch die Zahl der besonders gefährdeten älteren Menschen unter den Infizierten ist. Das Durchschnittsalter der infizierten Personen in Oberösterreich ist seit Mitte August – damals lag es bei 28,8 Jahren – wieder deutlich gestiegen auf aktuell 40,5 Jahre. In der ersten Woche der Pandemie – Anfang März dieses Jahres – lag das Durchschnittsalter bei 60 Jahren.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Landespolitik

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less