Lade Inhalte...

Web

Die besten Saugroboter im Vergleich: Augen auf bei der Kaufentscheidung!

Von OÖN   06. Februar 2021 15:39 Uhr

Das iRobot-Modell wurde Testsieger.

Wer das regelmäßige Staubsaugen gerne einem Roboter überlassen möchte, sollte vor der Kaufentscheidung einen gründlichen Vergleich anstellen. Zu diesem Ergebnis kommt der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich (AKOÖ) nach einem Vergleichstest.

Unterschiede gibt es demnach nicht nur beim Preis, sondern auch bei der Saugleistung. Die Erkenntnisse der Konsumentenschützer im Detail:

Auf den Boden kommt es an: Vor allem die günstigen Saugroboter offenbarten im Test Schwächen auf den diversen Oberflächen. So hatten manche Modelle mit Teppichböden, andere wiederum mit harten Untergründen ihre liebe Not. Ein Universalgenie, das mit allen Bedingungen gut zurechtkommt, gibt es laut Test nicht. Denn die teureren Geräte liefern zwar zufriedenstellende Saugleistungen, funktionieren aber auch nicht auf jeder Art von Boden gleich gut.

Stärken und Schwächen: Auf Hartboden überzeugt das iRobot-Modell, auch Neato liefert brauchbare Ergebnisse. Auf Teppichboden hingegen kann vor allem der Dyson überzeugen.

Größe kann eine Rolle spielen: Ein weiteres Kriterium kann die Größe des Geräts sein. Hier sollte bedacht werden, wie viel Platz in den eigenen vier Wänden unter bzw. neben den Möbeln zur Verfügung steht. Manche Geräte sind schmaler, dafür höher – und umgekehrt.

Auch mit Lautstärke und Dauer des Saugvorgangs haben sich die Konsumentenschützer beschäftigt. Das Resultat: Manche Roboter sind vor allem auf Hartböden sehr laut. Und während teurere Geräte im Regelfall flott unterwegs sind, brauchen billigere länger. Worauf sich potenzielle Käufer einstellen sollten: Saugroboter kommen nicht immer bis ins letzte Eck. Ab und zu ist es notwendig, verwinkelte Stellen händisch zu reinigen.

Zusatzkosten beachten: Wie viel Ersatzbürsten und -filter kosten und ob sie überhaupt erhältlich sind, sollte unbedingt vor dem Kauf geklärt werden.

Fazit: Die meisten Besitzer von Saugrobotern wollen nicht mehr auf den Haushaltshelfer verzichten. Zu diesem Urteil kommen die Tester im aktuellen "Konsument". Doch die Entscheidung, welches Gerät man anschafft, sollte wohl überlegt sein. Das Testergebnis (inklusive Punktewertung) finden Sie in der PDF-Datei.

Weitere Inhalte:

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Web

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less