Lade Inhalte...

Happy End

Tirolerin verfing sich mit Gleitschirm in Baum

Von OÖN   31. Juli 2021 00:04 Uhr

Tirolerin verfing sich mit Gleitschirm in Baum
Symbolbild: colourbox

SPITTAL AN DER DRAU. Glück im Unglück hatte eine junge Tirolerin Donnerstagmittag.

Die 19-Jährige war von der Emberger Alm aus mit dem Gleitschirm gestartet, nach rund fünf Minuten Flugzeit wurde sie von einer Windböe erfasst, verlor an Höhe und flog gegen eine Fichtengruppe. Bergretter retteten die unverletzte Frau aus einem Baum aus rund 30 Metern Höhe.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less