Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Tenniskrimi in Vorarlberg Melzer-Brüder in Steyr

29. Mai 2024, 00:04 Uhr
Tenniskrimi in Vorarlberg Melzer-Brüder in Steyr
Zu Fronleichnam geht es für den UTC zu Hause ab 11 Uhr gegen den TC Anif. (Moser) Bild: MOSER JOSEF

DORNBIRN, STEYR. Es hat nicht sollen sein: Hauchdünn mussten sich die Bundesliga-Cracks des UTC Casa Moda Steyr in Dornbirn mit 4:5 geschlagen geben. Zum Verhängnis wurde den Gleinkern dabei erneut die Schwäche in den Doppel-Begegnungen, die bereits im Vorjahr einige knappe Niederlagen eingebracht hatte.

Dornbirn ging mit drei Siegen aus diesen Matches. Einzig Philip Bachmaier und Marko Andrejic hatten sich im dritten Doppel einen Satzgewinn erspielt, mussten sich aber ebenfalls geschlagen geben. Die gewohnt Doppel-starken Dornbirner wurden zusätzlich durch Philipp Oswald verstärkt, der in der Doppelweltrangliste im Vorjahr noch an Nummer 70 stand.

Die Gäste aus Oberösterreich um den in Hochform spielenden Simon Traxler gaben sich trotz des 0:3-Rückstands aber keineswegs geschlagen und starteten eine famose Aufholjagd. Traxler schlug Oswald in zwei Sätzen, Steyr-Legionär Martin Krumich bezwang den Russen Gleb Sakharov ebenfalls glatt, und als auch noch Tobias Leitner Dornbirns Niklas Rohrer nach hartem Kampf im Matchtiebreak niederrang, hatten die Steyrer auf 3:4 verkürzt.

Einzig Neuzugang Marko Andrejic hatte sich Linus Erhart geschlagen geben müssen. Doch die Aufholjagd blieb unbelohnt. Der Deutsche Dominik Böhler rang Lukas Pokorny bei einsetzendem Regen in zwei Sätzen nieder und holte den entscheidenden fünften Punkt für die Vorarlberger.

Bereits diesen Donnerstag, am Fronleichnam-Feiertag, geht es für die UTC-Cracks weiter. Der TC Anif kommt mit prominenter Verstärkung nach Steyr: Österreichs Rekord-Daviscup-Spieler Jürgen Melzer und dessen Bruder Gerald schlagen für die Salzburger auf.

mehr aus Steyr

Irrfahrt nach dem Ausflug an den Rand des Weltalls

Schulexperiment: Ein Ausflug an den Rand des Weltalls

Fassungslosigkeit und Schock nach Aus für Dominikanerhaus im Stadtzentrum

Zum Jubiläum des Musikfestivals plant Steyr einen Rocky Horror-Weltrekordversuch

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen