Lade Inhalte...

Steyr

Der Kepler Salon nimmt von Steyr wieder Abschied

09. Oktober 2021 00:04 Uhr

STEYR. Am Sonntag heißt es zum vorläufig letzten Mal "Kepler Salon goes Steyr". Gast bei diesem letzten Gastspiel ist Judith Kohlenberger, Kulturwissenschaftlerin an der WU Wien und Autorin.

Sie spricht mit Gastgeberin Christine Haiden von 11 bis 12.30 Uhr im Museum Arbeitswelt über das "Wir". Ein Wort, das häufig beiläufig und leicht über die Lippen kommt.

Doch Judith Kohlenberger sieht genau hin: Wer ist das Wir in welchem Kontext? Welches Wir wählen wir selbst, welches wird uns zugeschrieben durch Herkunft, Beruf, Status? Wann wird das Wir zu einem Werkzeug der Ausgrenzung? Kohlenberger plädiert für ein starkes, wagemutiges Wir.

Schon der Stadtkulturbeirat Steyr hatte sich 2017 mit der Landesausstellung Steyr auseinandergesetzt und unter anderem das Veranstaltungsformat "Die Steyrer Kulturplattform" 2018 unter das Motto "Wir sind Landesausstellung" gestellt. Nun untersucht auch der Kepler Salon die verschiedenen Aspekte des Begriffs "Wir".

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less