Lade Inhalte...

Mühlviertel

Rohrbacher Schüler glänzten bei der Mathematik-Olympiade

Von OÖN   27. Juni 2019 03:26 Uhr

Rohrbacher Schüler glänzten bei der Mathematik-Olympiade
Die Gymnasium-Equipe

ROHRBACH / KEFERMARKT. In einem eigenen Kurs bereiteten sich die Schüler vor.

Bei der 50. Österreichischen Mathematik-Olympiade in Kefermarkt lieferten die Teilnehmer des Rohrbacher Gymnasiums vor allem im Junior-Regionalwettbewerb auf Schloss Weinberg in Kefermarkt gute Leistungen ab: Hannah Manzenreiter erreichte einen ersten Preis und landete damit unter den besten fünf Teilnehmern, Annika Prüher und David Märzinger erreichten einen zweiten Preis und Martin Scharinger einen dritten Preis. Auch die fünfte Teilnehmerin, Laura Füssel, schlug sich bei der Beantwortung der vier Aufgabenstellungen wacker. Die Schülerinnen und Schüler wurden zuvor in einem eigens dafür eingerichteten Kurs, geleitet von Wolfgang Wiesner, am BG/BRG Rohrbach vorbereitet. Gerade in diesem Kurs vertieften sich die Schüler in interessante Teilgebiete der Mathematik, die im normalen Regelfach Mathematik leider viel zu kurz kommen. Darunter zählen, neben bekannteren Gebieten wie Gleichungen und Ungleichungen, vor allem die Zahlentheorie, Kombinatorik und Geometrie.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less