Lade Inhalte...

Linz

Schanigärten sind in Linz das ganze Jahr über gefragt

Von OÖN   22. Juli 2021 00:04 Uhr

LINZ. Draußen essen und trinken, das urbane Flair erleben – das ist in Linz beliebter denn je. Zumindest leitet dies die Stadt Linz daraus ab, dass die Zahl der Ganzjahres-Schanigärten steigt.

Im vergangenen Winter hatten sich in Linz bereits 90 Betreiber von Schanigärten gemeldet.

Insgesamt gibt es in Linz mehr als 280 Schanigärten, die die Stadt durch den Verzicht auf die Benützungsentgelte in der immer noch aktuellen Corona-Zeit finanziell unterstützt. Mehr als 880.000 Euro wurde den Gewerbetreibenden auf diese Weise nachgelassen, so Bürgermeister Klaus Luger.

Die meisten Schanigärten befinden sich am Hauptplatz, in der Altstadt, an der Landstraße und in weiteren Straßenzügen der Innenstadt sowie an der Wiener Straße. Auch in Urfahr, in Kleinmünchen und in der solarCity Pichling sind Schanigärten zu finden.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less