Lade Inhalte...

Linz

Grünzug St. Isidor wieder Thema im Gemeinderat

Von (hes)   01. Februar 2019 00:04 Uhr

Grünzug St. Isidor wieder Thema im Gemeinderat
Diskussionen um Grünzug

LEONDING. Der Grüngürtel St. Isidor war gestern erneut Thema im Leondinger Gemeinderat.

Wie berichtet, will die Diözese etwa 30 Hektar Grund verkaufen, das Land nahm die Fläche bereits aus dem überregionalen Grünzug heraus. Gerüchten zufolge sind dort Wohnungen und ein 1000-Mitarbeiter-Betrieb geplant. Anrainer protestieren und gründeten eine Bürger-Initiative.

Diese Initiative nutzte gestern die Bürgerfragestunde vor der Gemeinderatssitzung, um auf ihre Bedenken aufmerksam zu machen und zeigten Flugaufnahmen des betroffenen Gebietes. Bürgermeister Walter Brunner (SP) will in der Causa nichts überstürzen: Derzeit werde ein Katalog an Punkten erarbeitet, die erfüllt werden müssen, damit die Stadt einer Verbauung zustimmen könne: "Gespräche mit dem Grundeigentümer wird es nicht vor März geben." 

 

Das Video über den Grüngürtel gibt’s hier:

 

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less