Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 13:39 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 13:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Linz

Gramastettner Krapferl gerettet Produktion wird verfünffacht

GRAMASTETTEN. Ende 2008 schien es, als ob mit der Pensionierung von Hermann Knollmayr auch die berühmten Gramastettner Krapferl der Vergangenheit angehören würden. Jetzt feiert die Mehlspeise ihre Wiederauferstehung.

Eine Gruppe von vier Investoren will die beliebten Mürbteig-Krapferl nicht nur überregional bekannt, sondern auch überregional erhältlich machen. „Wir wollen die Vertriebsstrukturen verdichten“, sagt Bürgermeister Andreas Fazeni, mit Raiffeisenbank, Geschäftsführer Johannes Mayr und Ex-Chef Knollmayr einer der Investoren. In Zukunft soll die Spezialität in ausgesuchten Läden und Kaffeehäusern erhältlich sein. Vorerst werden Partner in Oberösterreich gesucht, später in ganz Österreich. Dazu soll die Produktion in den kommenden sieben Jahren von derzeit 420.000 Stück pro Jahr auf bis zu zwei Millionen angekurbelt werden. In neue Maschinen wurden 100.000 Euro investiert.

Krapferl seit 111 Jahren

Außerdem muss bis 2010 eine neues Produktionsgebäude gefunden werden, weil das alte nicht mehr den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. „Der neue Standort muss in Gramastetten sein, das habe ich in den Gesellschaftervertrag hineinreklamiert“, sagt Fazeni. Dort sollen auch eine Schaubäckerei und ein Café errichtet werden.

Ende 2008 musste die Produktion mangels Nachfolger geschlossen werden. Nun leitet der 27-jährige Bäckermeister Johannes Mayr die Produktion, der seit 2005 im Betrieb tätig war. Die Initiative zur Rettung ging von Fazeni aus. Es sei wichtig, dass der seit 1898 tätige Betrieb erhalten bleibe: „Die Marke sollte nicht irgendwohin abwandern.“

Kommentare anzeigen »
Artikel Von Herbert Schorn 07. April 2009 - 00:04 Uhr
Mehr Linz

Afghane mit einem Kilo Cannabis in Linz erwischt

LINZ. Bei einer Schwerpunktkontrolle im Stadtgebiet von Linz hat die Polizei am Freitag sieben ...

Nach OÖN-Bericht: Fast blinder Straßenmusikant produziert neue CD

OTTENSHEIM/LINZ. Der Sponsor wurde durch einen Artikel auf den Linzer Walter Klinger aufmerksam.

"Beste Entscheidung meines Lebens"

PASCHING. Vor einem Jahr hat sich Andreas Schlecht seinen Lebenstraum erfüllt und dafür einen mutigen ...

Linz: Ab Samstag weihnachtet es

LINZ. Alle Jahre wieder taucht Linz in vorweihnachtliche Stimmung.

Mit dem Skibasar in Linz startet die Wintersaison

Mehr als 6000 gebrauchte Artikel sind im Angebot.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS