Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 10. Dezember 2018, 11:22 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Montag, 10. Dezember 2018, 11:22 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Fragwürdiger Facebook-Trend erreicht Innviertel

INNVIERTEL. Seit wenigen Tagen hat es auch das Innviertel erreicht. Die Rede ist von einem Facebook-Spiel, mit dem einfachen Namen "Biernominierung".

1380114874IphoneBilder577.JPG

Bild: Christin Beran

Die Spielregeln sind simpel: Jemand muss einen halben Liter Bier auf ex trinken und sich selbst dabei filmen. Anschließend wird dieses Video auf Facebook geteilt und drei weitere "Freunde" werden nominiert, um an diesem Spiel teilzunehmen. Posten die Aufgeforderten nicht innerhalb von 24 Stunden ein Video, müssen sie, so der "Ehrenkodex des Spiels", dem Herausforderer eine Kiste Bier zahlen.

Im Innviertel dürfte das virtuelle Trinkgelage in den kommenden Wochen munter weitergehen, da sich das Spiel derzeit wie ein Lauffeuer auf Facebook verbreitet. Das fragwürdige Facebook-Spiel birgt entsprechende Gefahren. Ein Mann in Irland wollte laut Medienberichten mit seinem Video besonders beeindrucken und sprang nach dem Bierkonsum in einen Fluss – und ertrank.

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. Februar 2014 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Regionalkonzept gestartet: Künftig sollen mehr Pendler Öffis nutzen

INNVIERTEL. Öffi-Angebot im Innviertel ist ab sofort um 19 Prozent ausgeweitet.

"Das Engagement der Jugend darf man nicht unterschätzen"

LINZ/OTTNANG. Ausbildung "Junge Pflege": Österreichweites Pilotprojekt in Linz.

Ohne Matura zum Studium

BRAUNAU. Einjähriger Studienbefähigungslehrgang im Innviertel.

Benefiz: Fünf Haubenköche legen zusammen los

GURTEN. Fünf Innviertler Haubenköche verwöhnen Ende März in Gurten auf einem Fleck für den guten Zweck.

Es ist gut, darüber zu reden

Im Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte durch die UNO verabschiedet.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS