Lade Inhalte...

Wohnen

Soziale Stätten können geförderte Wohnungen mieten

19. Juni 2021 00:04 Uhr

LINZ. Das Land hat diese Woche grünes Licht für die Novelle des Wohnbauförderungsgesetzes gegeben.

So wird es künftig möglich sein, dass Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung bzw. soziale Einrichtungen geförderte Wohnungen direkt vom jeweiligen Bauträger mieten können.

Um eine soziale Stabilisierung der Lebenssituation von Menschen mit Beeinträchtigung zu erreichen, bedürfe es verschiedener Maßnahmen der Unterstützung – wie auch der Zurverfügungstellung entsprechender Wohnformen, sagte Landeshauptmann-Stellvertreter und Wohnbaureferent Manfred Haimbuchner (FP): "Ebenso sollen Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe die Möglichkeit erhalten, geförderte Wohnungen zu mieten, um diese an förderbare Personen weitervermieten zu können."

Außerdem wurde der Einkommensbegriff überarbeitet. Bei der Berechnung des Einkommens wurde die Wirkung familien- und leistungsorientierter Maßnahmen noch mehr verstärkt. So werden der Familienbonus wie auch der langzeitversicherten Personen gewährte Ausgleichszulagen- bzw. Pensionsbonus bei der Einkommensberechnung so berücksichtigt, dass sie die in den jeweiligen Fällen maximal mögliche Förderhöhe nicht schmälern. Bei der Wohnbeihilfe gilt dieses Prinzip auch für Geldleistungen, die nach dem Bundespflegegeldgesetz zuerkannt werden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less