Lade Inhalte...

Hauptspeisen

Gebratene Rehleber auf Rotkrautsalat

03. Oktober 2015 00:04 Uhr

Gebratene Rehleberauf Rotkrautsalat  

Für vier Personen

Zutaten:

4 Rehleberfilets
Butterschmalz
Salz, Pfeffer
Thymianzweig
1 Orange
400 g Rotkraut geschnitten
200 ml Birnensaft
200 ml Portwein
Walnussöl,
Birnenessig
1 Birne geschält und in Spalten geschnitten
300 ml Rotwein
2 Pimentkörner
Thymianzweig
2 EL Birnenessig
4 EL gerührter Sauerrahm

 

Zubereitung:

Birnensaft und Portwein gemeinsam aufkochen, salzen und pfeffern. Über das rohe Kraut gießen und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, mindestens jedoch 4 Stunden. Am nächsten Tag mit Walnussöl und Birnenessig abschmecken.

Am Vortag die eingelegten Birnen zubereiten. Birnen schälen, in Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Rotwein mit allen Gewürzen und dem Essig aufkochen, Birnenspalten einlegen und 2 Minuten kochen. Danach im Sud auskühlen lassen.

Butterschmalz in der Pfanne schmelzen und nicht zu heiß werden lassen. Die Rehleberfilets einlegen und mit einem Thymianzweig zartrosa braten. Am Ende der Garzeit mit Salz und Pfeffer würzen, und mit Hilfe einer Reibe etwas Orangenschale darüber reiben. Auf Rotkraut anrichten.

 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Hauptspeisen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less