Lade Inhalte...

Desserts

Einfach kochen: Energiebällchen für zwischendurch

Von Jenny Kammerhofer   03. April 2020 00:04 Uhr

Einfach kochen

Restaurants und Gasthäuser sind geschlossen – viele sind zu Hause und kochen selbst. Die OÖN liefern deshalb nun jeden Tag ein Rezept von den besten Köchen des Landes.

So gelingen die Energiebällchen für zwischendurch: Die Mandeln in eine Küchenmaschine (Zerkleinerer) geben und ca. 30 Sekunden zerkleinern, bis ein grobes Mandelmehl entsteht. (Man kann auch bereits geriebene Mandeln nehmen.)Die Kokosflocken und Chia-Samen dazugeben.Anschließend das Kakaopulver, das Mandelmus und den Reissirup dazugeben und nochmals kurz mixen.Nach und nach die Datteln hinzufügen und so lange mixen, bis alles miteinander vermischt ist und keine Dattelstücke mehr zu sehen sind.Nun mit den Händen kleine Bällchen formen und in den Kokosflocken wälzen, sodass sie gleichmäßig ummantelt sind.

Zutaten für etwa 20 Stück:

12 Datteln (ohne Kern), 150 g Mandeln, 4 EL Kokosflocken, 1 EL Chia-Samen, 2 EL Mandelmus, 1–2 EL Reissirup, 1 EL Kakao

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less