Lade Inhalte...

Kultur

Villa mit Malerei Caravaggios in Rom wird versteigert

Von OÖN   02. Dezember 2021 00:04 Uhr

"Jupiter, Neptun und Pluto" in der Villa Ludovisi in Rom.

ROM. In Rom soll eine einstige Kardinalsvilla mit einem besonderen Wandgemälde des Barockmalers Caravaggio versteigert werden.

Es handelt sich um die sogenannte Villa Ludovisi. Das Areal liegt im Stadtzentrum, in etwa zwischen der bei Touristen beliebten Villa Borghese und der Spanischen Treppe.

Ein Hingucker der Villa ist die Deckenmalerei "Jupiter, Neptun und Pluto" aus dem Jahr 1597 von Michelangelo Merisi da Caravaggio. Der damals junge Künstler fertigte sie für den damaligen Besitzer Francesco Maria Del Monte an. Das Kunstwerk ist deshalb besonders, weil es die einzige Deckenmalerei Caravaggios sein soll. Das Startgebot liegt bei rund 353 Millionen Euro. Die Versteigerung ist für den 18. Jänner 2022 geplant.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung