Lade Inhalte...

OÖN damals

Die große Angst vor dem Endlager

01. Juli 2020 00:04 Uhr

Die große Angst vor dem Endlager

OÖNachrichten, 1. Juli 2000

Atommüll: "Nicht nur in Böhmen, sondern auch in Bayern droht Oberösterreich eine neue atomare Gefahr", schrieben die OÖNachrichten vor 20 Jahren. 30 Kilometer von der Grenze entfernt begannen die Untersuchungen, ob der Granit im Bayerischen Wald zum Atommüll-Endlager tauge. Während in Oberösterreich der Widerstand über alle Parteigrenzen hinweg Fahrt aufnahm, begannen die tschechischen Behörden in Temelin früher als geplant mit der radioaktiven Bestückung. Aus dem geplanten Probebetrieb zwei Wochen nach Bestückung wurde nichts. Im Juni 2001 platzten dann auch die Pläne für das bayerische Endlager.

Spielsucht: Geschäftsmann und guter Freund war ein 38-Jähriger für viele. Der Spielsüchtige köderte 20 Bekannte mit lukrativen Devisengeschäften und ergaunerte sich so sechs Millionen Schilling. Das Geld gab er in Casinos in Linz und Umgebung aus.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus OÖN damals

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less