Lade Inhalte...

Weihnachtspodcast

Anrührende Erzählung

Von OÖN   22. Dezember 2020 00:04 Uhr

 Anrührende Erzählung
Klaus Huber hat das Gedicht eingelesen.

OÖN-Volkskulturkolumnist und Stelzhamerbund-Präsident Klaus Huber liest "Die heili Nåcht" Pater Markus Holter aus dem 19. Jahrhundert.

Von mehreren Lesern ist ein altes Gedicht als ihre liebste Weihnachtsgeschichte an uns herangetragen worden. "Die heili Nåcht" wurde von Pater Markus Holter im 19. Jahrhundert im Stift Kremsmünster in Mundart verfasst.  Josef Felix Bernhard Holter wurde 1812 in Wels geboren. In Kremsmünster, wo er das Gymnasium besuchte und 1836 zum Priester geweiht wurde, erhielt er den Ordensnamen Markus.

Er unterrichtete am Gymnasium, schrieb Theaterstücke und Mundartgedichte. 1874 starb Molter, der als "stiller, feiner Mitbruder" galt. Seine berührende Erzählung hat OÖN-Volkskulturkolumnist und Stelzhamerbund-Präsident Klaus Huber eingelesen, gibt es hier im Podcast.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less