Lade Inhalte...

Black Wings

Black Wings 0:3 in der Festung Bozen

Von OÖN   27. November 2020 00:04 Uhr

Black Wings unterliegen in Bozen 0:3

Bildergalerie ansehen

Bild 1/8 Bildergalerie: Black Wings unterliegen in Bozen 0:3

BOZEN. Nach dem Sieg gegen die Vienna Capitals mussten die Black Wings gestern in der ICE Hockey League wieder eine Niederlage einstecken. Gegen den HCB Südtirol setzte es auswärts ein 0:3 (0:1, 0:1, 0:1).

Damit blieb die Papierform gewahrt, denn die Arena der Südtiroler ist eine Festung. Bozen hat in den jüngsten 13 Heimspielen nur einmal Punkte abgeben müssen.

Die Linzer zeigten zwar über weite Strecken eine solide Defensivleistung, brachten sich aber durch haarsträubende Fehlpässe im Spielaufbau immer wieder selbst in Bedrängnis. Nach einem glücklichen 1:0 durch Angelo Miceli (18./pp) kamen die Linzer zwischenzeitlich etwas auf, Bozen nutzte aber einen dieser Fehlpässe zum 2:0 durch Stefano Giliati (35.). In der letztlich zu harmlosen Schlussoffensive der müde wirkenden Gäste netzte Daniel Frank zum 3:0-Endstand (57.) ein. Die Südtiroler waren den Linzern eine Nummer zu groß. Torhüter David Kickert, der beste Linzer auf dem Eis, sagte nach dem Spiel: "Sie waren uns körperlich überlegen und waren schneller mit der Scheibe."

In der Tabelle bleiben Kickert und Co nach der elften Niederlage im 15. Spiel weiterhin das Schlusslicht. Am Sonntag empfangen die Black Wings den HC Innsbruck (17.30 Uhr).

Kickert: "Bozen war schon sehr stark"

Black-Wings-Goalie David Kickert nach der 0:3-Auswärtsniederlage in Bozen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less