Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Goldener Pokal statt "Salatschüssel": Linzer U20 feierte den Meistertitel

Von Markus Prinz, 09. April 2024, 21:01 Uhr
Linzer Eishockey-Junioren feierten Meistertitel
Bild: MARKUS PRINZ

LINZ. Im Rahmen einer Meisterfeier hat die U20-Mannschaft der Eishockeyakademie Oberösterreich nun endlich den Pokal für den Staatsmeistertitel erhalten. Die OÖN waren dabei:

Drei Wochen nach dem verlorenen Entscheidungsspiel der internationalen U20-Meisterschaft gab es für die Eishockey-Junioren in Linz wieder einen Grund zur Freude: Im Rahmen einer Meisterfeier wurde am Montagabend der U20-Mannschaft die Trophäe für den Staatsmeistertitel überreicht. 

Dass es ein goldener Pokal geworden ist, ist auch dem oberösterreichischen Landesverband zu verdanken. Denn der ursprünglich eingeplante Pokal, eine silberne "Salatschüssel", habe die Bedeutung des Staatsmeistertitels zu wenig repräsentiert. Deshalb intervenierte der OÖEHV beim Bundesverband, den Pokal durch eine goldene Variante zu ersetzen. Der ÖEHV willigte ein.

Mehr vom launigen Abend in den VIP-Räumlichkeiten der Linz AG Eisarena sehen Sie in folgender Bildergalerie:

Bildergalerie: Linzer Eishockey-Junioren feierten Meistertitel

Linzer Eishockey-Junioren feierten Meistertitel
(Foto: MARKUS PRINZ) Bild 1/67
Galerie ansehen

Vor den Augen von Black-Wings-Kapitän Brian Lebler, -Trainer Philipp Lukas und -Präsident Peter Nader sowie vielen weiteren Funktionären und Gönnern des Linzer Eishockeysports wurden Medaillen an die Gewinner übergeben, ehe Landesverbands-Präsident Christian Ladberg den Pokal überreichte. 

Ladberg betonte in seiner Ansprache, wie stolz er auf den Eishockey-Nachwuchs sei. "Wir haben unser Projekt, die Eishockeyakademie Oberösterreich, 2020 ins Leben gerufen. Zu einer Zeit, in der wir alle lernen mussten, mit Einschränkungen zu leben. Man könnte meinen, dass es nicht der idealste Zeitpunkt war. Rückblickend macht uns das jetzt aber noch ein bisserl stolzer. Erfolge wie dieser sind das, wofür wir dieses Projekt gestartet haben", sagte der Landeschef. Ein Lob gab es für die Zusammenarbeit mit der Black-Wings-Organisation und allen anderen Vereinen im Land, die ihre Jugendlichen in die Akademie entsenden und damit Teilhaber des Erfolgs seien.

Hören Sie mehr von der Saison der Linzer U20 in dieser Folge des Eisbrecher-Podcasts:

Die Linzer U20

und ihr Weg zur Goldmedaille
Die U20-Mannschaft der Eishockeyakademie ist als krasser Außenseiter ins Playoff gestartet, dann aber bis ins Finale vorgedrungen und schließlich Staatsmeister geworden.

U20-Cheftrainer John Bierchen, der in einer kurzen Ansprache von einer "ganz besonderen Gruppe von Spielern" sprach, entging zunächst einer Bierdusche. Der US-Amerikaner mit luxemburgischen Wurzeln trinkt - in völliger Dissonanz zu seinem Nachnamen - kein Bier. Weil er seiner Mannschaft etwas später die Bitte für ein vermeintliches Selfie mit dem Pokal nicht abschlagen konnte, erwischten ihn seine Spieler letztlich aber doch.

mehr aus Black Wings

Großer Andrang am Tag der offenen Kabinentür bei den Black Wings

Patrick Söllinger: "Möchte mir einen Stammplatz bei den Black Wings erkämpfen"

Black Wings können Topscorer Graham Knott zwei weitere Jahre halten

Thomas Höneckl: Der gute Geist in der Kabine

Autor
Markus Prinz
Online-Redakteur
Markus Prinz

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen