Lade Inhalte...

Motorsport

Rallye-Länderspiel im Mühlviertel

Von OÖN   15. Oktober 2021 00:04 Uhr

Rallye-Länderspiel im Mühlviertel
Simon Wagner

WALDKIRCHEN. Zu einem Aufeinandertreffen der deutschen und österreichischen Rallye-Asse kommt es heute und am Samstag bei der 3-Städte-Rallye im Landkreis Freyung-Grafenau.

Einige Wertungsprüfungen werden dabei auch im Mühlviertel (Kollerschlag, Peilstein, Julbach) gefahren. Dort möchte vor allem Oberösterreichs Top-Fahrer Simon Wagner im Skoda Fabia R2 den Heimvorteil ausnützen. Da die 3-Städte-Rallye auch zur österreichischen Meisterschaft zählt, könnte der 28-jährige Mauthausener am Wochenende vorzeitig den Titelkampf für sich entscheiden. Mit 150 Teilnehmern ist die Rallye stark besetzt. Verteilt auf 13 Sonderprüfungen werden 172 Wertungskilometer zurückgelegt. Weitere Infos und Zeitplan unter 3-staedte-rallye.de.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less