Lade Inhalte...

Leichtathletik

Gelungene Generalprobe

09. Juli 2022 00:04 Uhr

Gelungene Generalprobe
Die 26-Jährige lief über die 200 Meter neuen OÖ-Landesrekord.

LINZ. Das Linzer Meeting ist ein letzter WM-Test für Susi Walli.

Ihr bei der Tour de France am Mittwoch schwer gestürzter Freund Michael Gogl verfolgte den Auftritt von Susanne Walli (TGW Zehnkampf Union) via Internet aus dem Krankenhaus in Belgien. Was die 26-jährige Leichtathletin beim "Oberbank LAZ-Meeting" gestern Abend in Linz zeigte, dürfte auch dem Radprofi Auftrieb gegeben haben.

Walli lief sich in der Landeshauptstadt für die WM in Eugene warm, wo sie in zwei Wochen erstmals über die 400 Meter an den Start gehen wird. Mit der neu formierten 4x100-Meter-Staffel mit Johanna Plank, Lena Pressler und Magdalena Lindner gab es für Walli in 44,62 Sekunden eine weitere starke Zeit. Womit die EM in München im August für das Quartett in greifbare Nähe gerückt ist, weil dazu der direkte Konkurrent Tschechien gestern in die Schranken gewiesen werden konnte.

Danach war Walli auch über die 200 Meter in neuer oberösterreichischer Rekordzeit von 23,10 Sekunden erfolgreich unterwegs. Bereits morgen geht es für die Olympia-Halbfinalistin in die USA.

Die Japanerin Haruka Kitaguchi, im Vorjahr Olympia-Finalistin, gewann den Speerwurf mit 60,42 Metern standesgemäß.

Alexander Auer (Zehnkampf Union) wurde Zweiter im Stabhochsprung (5,20 m), Lisa Gruber dort bei den Damen Dritte (3,80 m), Leo Köhldorfer (ULC Linz Oberbank) über 400 m Hürden Vierter (50,92 Sek.).

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung