Lade Inhalte...

SV Ried

5:0 - SV Ried spielte groß auf - Platz 1 nur knapp verpasst

Von Raphael Watzinger 06. April 2019

5:0 - SV Ried spielte groß auf Platz 1 nur knapp verpasst
Die Rieder jubeln in Horn

HORN. Blau-Weiß mit erstem Frühjahrssieg, FC Juniors mit 2:1-Erfolg.

Bis zur 84. Minute hatte die SV Guntamatic Ried die Tabellenführung in der 2. Fußball-Liga inne – doch dann traf Titelrivale Wattens noch zum glücklichen 2:1 nach schwacher Leistung gegen Kapfenberg. So bleibt den Innviertlern nach dem 5:0 gegen Horn nur Platz eins in der "Baumi"-Tabelle des Frühjahrs.

Wobei es zu Beginn noch wenig nach einem Kantersieg aussah. Referee Altmann war großzügig, normalerweise bekommt man selten zwei Penalties dieser Art in einer Halbzeit. Bei Elfer Nummer eins scheiterte Marco Grüll noch an Horns Keeper Haas (10.). Elfer Nummer zwei nach Handspiel aus ganz kurzer Distanz passte dann. Julian Wießmeier machte das erlösende 1:0 (42.). Die Horner hatten sich vom Schock nicht erholt, da besorgte Ante Bajic mit dem 2:0, seinem dritten Tor im dritten Spiel die Vorentscheidung (44.). Danach hatte Ried leichtes Spiel. Die restlichen Treffer waren nur eine Frage der Zeit. In der 77. Minute erzielte der 22-Jährige Bajic nach schöner Kombination das 3:0. Darijo Pecirep traf in der 85. Minute herrlich von der Strafraumgrenze. Ein Eigentor von Horns Goalie Haas fixierte den 5:0-Endstand. Einzige Hiobsbotschaft: Stürmer Patrik Eler musste vor der Pause verletzungsbedingt vom Platz.

SV Ried bleibt im Titelrennen:

Erster Frühjahrssieg

Endlich wieder einmal jubeln durfte auch Blau-Weiß Linz. Mario Ebenhofer schoss das Doma-Team beim 2:0 über den FAC mit zwei Treffern auf die Siegerstraße. Auf Platz drei der Frühjahrstabelle schob sich der FC Juniors OÖ mit dem 2:1 im Heimspiel in Amstetten gegen Wiener Neustadt. Dabei zeigten die Juniors Charakter: Trotz Gelb-Rot für N’Zi traf Meister zum Sieg (81.). In Amstetten gastiert am Sonntag (10.30 Uhr) auch Vorwärts Steyr. Mit den Mostviertlern hat das Scheiblehner-Team noch eine Rechnung offen: Das erste Duell im Herbst ging 1:4 verloren.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less