Lade Inhalte...

Fußball International

Peter Stöger ist bei deutschem Traditionsklub im Gespräch

Von OÖN-Sport   15. Mai 2019

FSV Mainz 05 - 1. FC Köln
Peter Stöger

Fußball-Trainer Peter Stöger ist laut Berichten der „Hamburger Morgenpost“ bei Zweitligist Hamburger SV ein Thema.

Der Hamburger SV wird sich nach dem verpassten Aufstieg in die erste Fußball-Bundesliga von Trainer Hannes Wolf trennen.

Auf der Suche nach einem Nachfolger tauchen mehrere bekannte Namen auf. Neben Dieter Hecking (zuletzt Mönchengladbach), Alexander Zorniger oder Bruno Labbadia (Wolfsburg) ist laut der „Hamburger Morgenpost“ auch Peter Stöger bei den Hanseaten ein Thema. 

Auf Nachfrage meinte der 53-jährige Wiener: „Bis jetzt hat sich von offizieller Seite niemand bei mir gemeldet.“ Wie man einen Traditionsklub von der zweiten Liga bis rauf in den Europacup führt, hatte Stöger beim 1. FC Köln vorexerziert.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Fußball International

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less