Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Tennis: Swiatek entthronte in Madrid Sabalenka

Von nachrichten.at/apa, 05. Mai 2024, 06:56 Uhr
Iga Swiatek
Die Polin Iga Swiatek besiegte die Titelverteidigerin Aryna Sabalenka aus Belarus Bild: APA/AFP/PIERRE-PHILIPPE MARCOU

MADRID. Iga Swiatek hat sich am Samstag in der Wiederholung des Vorjahresfinales beim WTA-1000-Turnier in Madrid revanchiert.

Die Tennis-Weltranglisten-Erste aus Polen besiegte in einem 3:11 Stunden währenden Kampf Titelverteidigerin Aryna Sabalenka aus Belarus, die im WTA-Ranking Zweite ist, nach Abwehr von drei Matchbällen mit 7:5,4:6,7:6(7). Bei 5:6 und im Tiebreak hatte Sabalenka ihre Chancen nicht nutzen können. Für Swiatek war es ihr erster Titel in der spanischen Hauptstadt.

Swiatek darf sich neben den 1.000 WTA-Punkten über ein Preisgeld in Höhe von 963.225 Euro freuen. Es war ihr insgesamt 20. WTA-Titel bzw. der dritte der Saison. Sie hatte auch die 1000er-Turniere in Doha und Indian Wells für sich entschieden.

mehr aus Mehr Sport

Riccardo Zoidl: Erst war er "richtig angefressen", dann gewann er die Königsetappe

Zu schwach für die Ö-Tour? Riccardo Zoidl hat es seinen Kritikern gezeigt

Was haben die Fivers noch auf Lager? "Viel Neues kann nicht mehr kommen"

Beim Geldverdienen sind Linkshänder klar im Vorteil

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen