Lade Inhalte...

Happy End

Schlauchbootfahrer in Steyr gerettet

01. August 2020 00:04 Uhr

Kruglwehr

STEYR. Zwei Männer gerieten bei einer Bootsfahrt in der Steyr in Not.

Ihr Schlauchboot war in einer speziell angelegten Fahrrinne in der Flussmitte stecken geblieben, das schäumende Wasser drang über den Rand und füllte langsam ihr Gefährt. Ein Passant verständigte die Wasserrettung, der erste Wasserretter am Einsatzort konnte den Männern ein Tau zuwerfen und sie mithilfe zweier Badegäste ans Ufer ziehen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Happy End

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less