Lade Inhalte...

Happy End

In Teich gestürzt: Pensionist gerettet

14. Mai 2022 00:04 Uhr

In Teich gestürzt: Pensionist gerettet
Im Spital behandelt

GRAZ. Im Grazer Stadtteil Eggenberg ist ein 67-jähriger Pensionist vor einem Mehrparteienhaus in einen Teich gestürzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei war der Mann einige Sekunden vollständig unter Wasser, als Passanten zu Hilfe kamen und ihn auf einen Steg zogen. Es stellte sich heraus, dass der 67-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung