Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Frau fiel auf Heimweg von Feier aus fahrendem Auto

Von nachrichten.at/apa, 05. Dezember 2022, 12:03 Uhr
Symbolbild Bild: Weihbold

MARIASDORF. Eine 27-Jährige ist am Sonntag auf der L351 in Tauchen (Bezirk Oberwart) aus einem fahrenden Auto gefallen und dabei schwer verletzt worden.

Ihr 29-jähriger Lebensgefährte, der alkoholisiert am Steuer saß, gab laut Polizei an, sie sei auf der Rückbank gelegen, dann habe er plötzlich eine Autotür zufallen gehört und im Rückspiegel festgestellt, dass sie verschwunden war. Daraufhin habe er angehalten und die Rettungskräfte verständigt. Die Frau schwebt in Lebensgefahr.

Das Paar dürfte auf dem Heimweg von einer Feier gewesen sein, als die Frau gegen 6.30 Uhr aus dem Auto stürzte, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag. Beim Lenker wurde eine Alkoholisierung festgestellt. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Die 27-Jährige wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus Oberwart gebracht. Der genaue Hergang war vorerst unklar. Einzelheiten soll die Befragung des Lenkers im Laufe des Montags bringen.

mehr aus Chronik

Lawine riss in Osttirol Schneepflug mit - Fahrer tot

Kindesmissbrauchsverdacht in Lech - womöglich weitere Opfer

Westösterreich: Acht Lawinentote binnen drei Tagen

Lawinen: Zwei Tote, mehrere Verschüttete

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen