Lade Inhalte...

Wels

Linzerheim der ÖGK fertig saniert

Von OÖN   08. April 2021 00:04 Uhr

Linzerheim der ÖGK fertig saniert
Umbau um fast 11 Millionen Euro

BAD SCHALLERBACH. Nach 15 Monaten Bauzeit ist das Linzerheim der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) fertig saniert und seit März wieder in Betrieb. Herzstück des Umbaus ist der neu gestaltete Therapiebereich auf 1400 m².

Von Grund auf saniert wurden auch die 72 Einzel- und neun Doppelzimmer: Alle Duschen sind bodeneben installiert, die Räume klimatisiert, viele Zimmer behindertenfreundlich eingerichtet. Die ÖGK investierte rund 10,9 Millionen Euro.

Rund 1500 Menschen kommen jedes Jahr für eine dreiwöchige Kur in das Gesundheitszentrum. Spezialisiert sind die Mitarbeiter dort auf degenerative Erkrankungen sowie auf die Behandlung postoperativer bzw. posttraumatischer Funktionsstörungen des Bewegungs- und Stützapparates. Neben klassischen Kuren ist auch die neue "Gesundheitsvorsorge Aktiv" im Programm. Spezialangebote sind die stationäre Raucherentwöhnung und "ANNA" (pflegende Angehörige nehmen Auszeit).

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less