Lade Inhalte...

Wels

"Ich schreibe meine Ideen nieder"

Von OÖN   12. Juli 2019 00:04 Uhr

"Ich schreibe meine Ideen nieder"
Niki Stuiber (v.l.), Thomas Vondra und Benedikt Weiß schnupperten Zeitungsluft.

WELS. 10 Reporter der Kinder-Uni über ihre Arbeit beim OÖN-Workshop.

Aus erster Hand informierten sich gestern zehn Jugendliche beim OÖN-Workshop "Not Fake News", wie eine Zeitung entsteht. Lena Hamberger, Hanna Zeilinger, Viktoria Hlava, Benedikt Weiß, Andreas Kreuzer, Thomas Vondra, Maximilian Lehner, Niklas Stuiber, Franziska Lehner und Arev Hayk Silahli verfassten unter Anleitung von OÖN-Redakteur Erik Famler kurze Reportagen und besuchten dazu mehrere Workshops.

"Ich schreibe gerne und habe oft Ideen, die ich niederschreibe", erzählt Niki. Sein Berufswunsch: "Fußballer oder Sportjournalist", verrät der Welser. Thomas ist ein Krimi-Fan. Ihm kommen die Ideen oft im Unterricht: "Die schreibe ich dann in einen eigenen Notizblock." Der Hörschinger träumt von einer Karriere als Cutter oder Filmregisseur.

Der 13-jährige Benedikt liebt das Fantasy-Genre und hat auch schon erste Geschichten verfasst. Neben dem Zeitungmachen fasziniert ihn, wie Filme entstehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less