Lade Inhalte...

Steyr

Pferdetransporter auf A1 von Polizei gestoppt

Von OÖN   19. Juni 2019 00:04 Uhr

Pferdetransporter auf A1 von Polizei gestoppt
Beamte der Autobahnpolizei hielten Sattelschlepper an.

WOLFSBACH. Wegen technischem Mangel Weiterfahrt verwehrt.

Für einen mit fünf Pferden überladenen Transporter ist am Montag auf der A1 Westautobahn bei Wolfsbach Endstation gewesen. Grund war ein gefährlicher technischer Mangel bei der Bremse, den Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Amstetten beanstandeten. Außerdem besaß der argentinische Lenker keinen Führerschein für schwere Anhänger und verfügte auch wie sein mitfahrender Landsmann über keine aufrechte Aufenthaltsgenehmigung.

Lenker kannte Mangel

Bei dem beanstandeten Sattelkraftfahrzeug hätten immer nur wenige, kurze Bremsvorgänge durchgeführt werden können, weil die Druckluftbremse extrem hohen Luftverlust aufgewiesen habe. Der 46-jährige Lenker, der sich laut Polizei des gefährlichen Mangels bewusst gewesen sein dürfte, habe dennoch den 42-jährigen Landsmann als Beifahrer und fünf Pferde in die Niederlande transportieren wollen. Nicht zuletzt sei das Fahrzeug überladen gewesen.

Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Amstetten nahmen auf dem Verkehrskontrollplatz im Gemeindegebiet von Wolfsbach die Kennzeichentafeln und Fahrzeugdokumente ab. Dazu untersagten sie dem 46-Jährigen die Weiterfahrt.

Die Pferde wurden mit einem Ersatztransport weiterbefördert. Die beiden Argentinier und der niederländische Zulassungsbesitzer wurden der Bezirkshauptmannschaft Amstetten angezeigt.

Zudem wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less