Lade Inhalte...

Salzkammergut

Zeuge verfolgte Autodieb

Von nachrichten.at   22. Juli 2019 14:37 Uhr

(Symbolbild)

REDLHAM/WELS. Ein 52-Jähriger versuchte in Redlham ein Auto zu stehlen. Ein Zeuge fuhr dem Dieb nach und half damit, ihn zu fassen.

Ein Mitarbeiter einer Firma in Redlham hielt vor einem Schranken und stieg aus dem Auto. Plötzlich bemerkte er, dass ein Mann hinter dem Steuer des Wagens Platz genommen hatte und losfuhr. Der Mitarbeiter warf sich auf die Motorhaube, um den Dieb zum Halten zu zwingen – doch vergeblich. Der Mann raste aus dem Firmengelände, der Mitarbeiter sprang von der Motorhaube und blieb unverletzt, wie die Polizei berichtete. Das Auto fuhr auf die B1 Richtung Schwanenstadt auf. Geistesgegenwärtig hielt der Mitarbeiter einen Lenker auf der B1 auf und bat ihn, dem gestohlenem Auto nachzufahren. Dies tat der Lenker auch und rief zudem die Polizei. Mehrere Polizeistreifen suchten nach dem Dieb. Dieser konnte unmittelbar nach der Ortseinfahrt Wels-West durch eine Sperre mit einem LKW angehalten und festgenommen werden. Der libanesische Täter versuchte sich gegen die Festnahme mit Fußtritten zu wehren. Er wurde in die Justizanstalt Wels eingeliefert. Er hatte auch bei der Verfolgung einige verwaltungsrechtliche Tatbestände begangen, die angezeigt werden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less