Lade Inhalte...

Salzkammergut

Mit Auto überschlagen: 21-jähriger Alkolenker verletzt

Von nachrichten.at   21. September 2019 12:14 Uhr

Der Alkotest ergab einen Wert von 1,02 Promille (Symbolbild).

EBENSEE. Ein 21-jähriger Alkolenker kam am frühen Samstagmorgen mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er wurde verletzt in das LKH Bad Ischl gebracht.

Der 21-Jährige fuhr gegen 5:50 Uhr mit seinem Pkw auf der B145 aus Bad Ischl kommend in Richtung Ebensee. Im Ebenseer Ortsteil Langwies kam er auf Höhe des Straßenkilometers 49,39 über eine Böschung von der Fahrbahn ab. Sein Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 21-Jährige konnte sich selbstständig befreien und einen anderen Verkehrsteilnehmer anhalten, der die Rettungskette in Gang setzte.

Der Alkolenker verletzte sich beim Unfall unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das LKH Bad Ischl gebracht. Um 9:50 Uhr wurde dort ein Alkotest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,02 Promille ergab. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Gmunden angezeigt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less