Lade Inhalte...

Salzkammergut

Großes Finale beim Schlösser Advent

Von OÖN   13. Dezember 2019 00:12 Uhr

Großes Finale beim Schlösser Advent
Beleuchtetes Seeschloss Ort, Lichterglanz auf dem Traunsee: Besonders stimmungsvoll ist das Ambiente des Schlösser Advents an den Abenden.

GMUNDEN. An den letzten drei Tagen wird im See- und Landschloss Ort noch einmal vieles geboten.

Zum letzten Mal für das heurige Jahr öffnet der Traunsee Schlösser Advent heute (13 bis 19 Uhr) sowie morgen und Sonntag (jeweils 11 bis 19 Uhr) im Gmundner See- und Landschloss Ort seine Pforten. Viele Besucher aus nah und fern genossen bereits an den vergangenen drei Wochenenden den Besuch des traditionellen Handwerksmarktes mit mehr als 130 Ausstellern sowie Chören und Musikgruppen aus der Region bei den Konzerten in der Schlosskapelle.

"Wir kommen wieder", habe es vielfach aus dem Mund der zahlreichen Besucher geklungen, die zum Teil von weit her angereist seien, erzählt Gustl Viertbauer, einer der Organisatoren des von den OÖNachrichten partnerschaftlich begleiteten Ereignisses, das heuer sein Zehn-Jahre-Jubiläum feiert. "Nicht nur aus allen Bundesländern, sondern auch aus dem Ausland kamen viele Gäste und waren begeistert von der unglaublichen Vielfalt und der Qualität des Schlösser Advents."

Besonderen Anklang bei den Besuchern fanden auch die heuer neu hinzugekommenen Räumlichkeiten des Landschlosses. Neben der Gmundner Keramik und einem Café mit Sitzgelegenheit ist dort jeweils am Samstag und Sonntag (13 bis 18 Uhr) das Christkind im betreuten Kinderbereich mit Bastelstube anzutreffen.

Bläsergruppen des Musikvereins Kirchham lassen in den beiden Schlossinnenhöfen festliche Stimmung aufkommen. In der Schlosskapelle treten täglich um 14 und 16 Uhr Chöre und Volksmusikgruppen aus der Region auf. Dieses Wochenende werden heute die Singgemeinschaft Laakirchen, morgen die Sängerrunde Lindach und am Sonntag der gemischte Chor Altmünster die Zuhörer mit adventlichen Liedern begeistern. An allen drei abschließenden Tagen wird auch Gerhard Prentner auf seiner Steirischen Harmonika aufspielen. Verbindende besinnliche Texte kommen von Edeltraud Wacha und Wilfried Schögl.

Die Eintrittskarten zum Traunsee Schlösser Advent beinhalten die Möglichkeit zur Benutzung eines kostenlosen Shuttles mit dem Bummelzug vom Gmundner Rathausplatz bis direkt zum Eingang des Schlösser Advents und wieder retour sowie eines kostenlosen Schiffsshuttles bei den Einstiegsstellen Rathausplatz, Grünbergseilbahn und Schloss Ort.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

12  Kommentare expand_more 12  Kommentare expand_less