Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ein toter Mann, der dennoch lebt

25. Juli 2016 00:04 Uhr

ST. WOLFGANG. Bernhard Rammerstorfers neuester Holocaust-Dokumentarfilm über das St. Wolfganger NS-Opfer Leopold Engleitner (1905–2013),

"Taking the Stand (Deutsch: "Im Zeugenstand"), wurde beim renommierten New Yorker Filmfestival "Long Island International Film Expo 2016" unter 1000 Einreichungen mit dem "Alan Fortunoff Humanitarian Award" ausgezeichnet und erhielt eine Nominierung in der Kategorie "Best Documentary". Rammerstorfer: "Für das Holocaust-Projekt interviewte ich neun Überlebende des Nazi-Terrors, darunter natürlich Leopold Engleitner. Es ist eine große Belohnung für die jahrelange harte Arbeit, die Opfer des Nationalsozialismus zugänglich zu machen."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less