Lade Inhalte...

Oberösterreich

Polizei erwischte bei Planquadrat mehr als 340 Verkehrssünder

Von nachrichten.at/apa   22. Juli 2019 15:03 Uhr

217 Lenker fuhren am Wochenende auf der B1 ins Radar.

LINZ/WELS. Raser, getunte Autos und Alkohol - mehr als 340 Verkehrssünder hat die Landesverkehrsabteilung der oberösterreichischen Polizei bei einem Planquadrat am Wochenende allein auf der Wiener Bundesstraße (B1) erwischt.

Die Polizei führte am Wochenende auf der B1 zwischen Linz und Wels sowie dem Umfeld dieses Straßenabschnitts, der immer wieder Schauplatz illegaler Straßenrennen ist, Kontrollen durch. Teils waren massive Tempoüberschreitungen darunter.

217 Lenker fuhren am Wochenende auf der B1 ins Radar, wobei der Spitzenwert bei 190 statt der erlaubten 70 km/h lag. Auch Streifen machten Raser aus: 23 Personen wurden von ihnen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen um mindestens 40 km/h angezeigt, hinzu kommen noch 57 Organstrafverfügungen, unter denen wieder etliche - nicht gar so massive - Temposünder zu finden sind.

Sechs Alko- und vier Drogenlenker sowie drei ohne Führerschein wurden aus dem Verkehr gezogen. Zudem hagelte es 31 Anzeigen wegen technischer Mängel oder Fahrzeugumbauten. Sechs Fahrern wurden die Kennzeichen abgenommen, weil sie nicht genehmigte Änderungen an ihren Fahrzeugen vorgenommen hatten oder eine massive Lärmbelästigung waren.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

41  Kommentare expand_more 41  Kommentare expand_less