Lade Inhalte...

Mühlviertel

Opfer hielt Geldtaschendieb fest: Rumäne in Schubhaft

Von nachrichten.at   29. Juli 2021 20:39 Uhr

Festnahme
(Symbolbild)

SCHWERTBERG. Ein 29-jähriger Rumäne, der einem Mühlviertler die Geldbörse gestohlen hatte, wurde kurz nach der Tat gefasst.

Der Täter hatte einem Mann am Donnerstagnachmittag am Skaterplatz beim Bahnhof Schwertberg die Brieftasche gestohlen, aber nicht mit dessen Gegenwehr gerechnet. Der Geschädigte verfolgte den 29-Jährigen bis zur Ortschaft Niederzirking, hielt ihn dort fest und verständigte die Einsatzkräfte. 

Die Beamten der Streife Mauthausen 1 fanden die Brieftasche mit allen Dokumenten, allerdings ohne das Bargeld in Höhe von 120 Euro auf einem Stein liegend. Hinsichtlich des Diebstahls der Geldtasche und des Bargelds zeigte sich der Täter nicht geständig.

Weil gegen den Rumänen ein Aufenthaltsverbot bis zum 7. Juni besteht, wurde er festgenommen und ein Schubhaftbescheid ausgestellt. Der Mann wurde schließlich ins Polizeianhaltezentrum Wels überstellt, teilte die Polizei am Abend mit. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less