Lade Inhalte...

Mühlviertel

Ehrenobmann war 33 Jahre Vorstand im Kulturkreis

04. August 2020 00:04 Uhr

Ehrenobmann war 33 Jahre Vorstand im Kulturkreis
Rupert Schön, Anna Oberklammer und Eckhard Oberklammer

MAUTHAUSEN. Mit der Organisation von Kammerkonzerten und Lesungen – zumeist im historischen Ambiente des Schlosses Pragstein – hat sich der Kulturkreis (KUK) Mauthausen in den vergangenen drei Jahrzehnten einen Namen gemacht.

MAUTHAUSEN. Mit der Organisation von Kammerkonzerten und Lesungen – zumeist im historischen Ambiente des Schlosses Pragstein – hat sich der Kulturkreis (KUK) Mauthausen in den vergangenen drei Jahrzehnten einen Namen gemacht. Seit der Gründungsversammlung am 15. Jänner 1987 ist Eckhard Oberklammer als Mitglied im KUK-Vorstand aktiv. Zuerst als Kassier-Stellvertreter, ab 1996 als Obfrau-Stellvertreter und in den vergangenen beiden Jahren schließlich als Obmann.

Am vergangenen Freitag übergab Oberklammer die Obmann-Stelle an seinen bisherigen Stellvertreter Rupert Schön, der im KUK-Vorstand bereits seit 2010 mitarbeitet. Anna Oberklammer, Tochter von Eckhard, wurde zur Obmann-Stellvertreterin gewählt. Als Dankeschön für seine mehr als ein Dritteljahrhundert dauernde Tätigkeit im KUK-Vorstand wurde Eckhard Oberklammer zum Ehrenobmann des Kulturkreises ernannt.

Im heurigen Jahr mussten bisher Corona-bedingt sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden. Ob die beiden noch geplanten Konzerte im Oktober und November stattfinden können, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less