Lade Inhalte...

Linz

Teil des Ennser Eichbergwalds wird geöffnet

20. Januar 2020 00:04 Uhr

Teil des Ennser Eichbergwalds wird geöffnet
Wieder Waldzugang

ENNS. Die Forstarbeiten im vorderen Bereich des Eichbergwaldes in Enns stehen kurz vor dem Abschluss.

Ab Freitag, 24. Jänner, wird ein Teilbereich des Naherholungsgebiets für die Besucher geöffnet. Dann können die Zugänge Waldhäusl, Brucknerstraße und Florianer Weg ebenso wie der Wald-Spielplatz wieder genutzt werden. Im hinteren Teil, wo sich auch private Waldflächen befinden, dauern die Arbeiten noch an. Wie berichtet, werden derzeit von Pilz befallene Eschen und andere erkrankte Bäume entfernt.

"Sobald es die Witterung zulässt, werden auf dem Gemeindeanteil noch die Wege neu gestaltet und geschottert", sagt Bürgermeister Franz Stefan Karlinger (SP). Bauhofleiter Roland Schlucker ist mit den Fortschritten zufrieden: "Auf Anraten eines Biologen lassen wir einiges an Totholz als Dünger und als Lebensraum für Insekten liegen." Nun heißt es warten, wie die Naturverjüngung im Wald funktioniert: "Wenn nötig, werden Wiederaufforstungen gemacht." (jp)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less