Lade Inhalte...

Innviertel

Alkoholisierter Pkw-Lenker (19) krachte in Hausmauer

Von nachrichten.at   09. August 2019 11:04 Uhr

OSTERMIETHING. An einer Hausmauer endete Freitagnacht eine Alkofahrt eines 19-jährigen Innviertlers in der Gemeinde Ostermiething (Bezirk Braunau).

Der junge Lenker aus dem Bezirk Braunau am Inn war mit seinem Pkw am 9. August 2019 gegen 2 Uhr gemeinsam mit einem 35-jährigen Arbeitskollegen auf der L1005 im Ortsgebiet von Ernsting, Gemeinde Ostermiething, Richtung Gumpling unterwegs.

Aus unbekannter Ursache kam der 19-Jährige plötzlich von der Straße ab und kollidierte mit einer Hausmauer. Der 35-jährige Beifahrer wurde dabei leicht verletzt und in das Krankenhaus Braunau am Inn gebracht. Ein bei dem 19-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,74 Promille, ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less