Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 06:38 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 06:38 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Holländer siegte beim Eisschwimmen

OBERTRAUN. Am Samstag ging am Hallstättersee ein eisiges Sportereignis über die Bühne: das "Eisschwimmen Dachstein-Salzkammergut". Sven Elfferich gewann die Distanz über 1000 Meter.

Sprung ins kalte Wasser

36 Eisschwimmer trotzten den eisigen 3,7 Grad Wassertemperatur. Bild: Spitzbart

3,7 Grad Celsius: So eisig war die Wassertemperatur des Hallstätter Sees am Wochenende. Die 36 Starterinnen und Starter beim ersten, von Josef Köberl, dem Präsidenten der österreichischen Eisschwimmer, veranstalteten "Ice Swimming Dachstein-Salzkammergut" waren davon wenig beeindruckt. 

Die längste und somit prestigeträchtigste Distanz über 1000 Meter war fest in holländischer Hand. Sven Elfferich siegte vor Landsmann Fergil Hestermann. Bei den Damen gewann die Langdistanz die Deutsche Peggy Henning.

Der Staffelbewerb ging an die Lokalmatadoren der "ICE HOS Goiserer Eisbärenbande". Köberl und die Steirerin Claudia Müller holten sich die meisten österreichischen Meistertitel bei der Premiere.

Kommentare anzeigen »
Artikel 04. März 2018 - 20:03 Uhr
Mehr Oberösterreich

"Als Polizist musst du heute viel aushalten"

Wie hat sich die Polizei in 45 Jahren verändert? Josef Schallmeiner weiß es.

Tabakfabrik trifft Newsroom: Die Bühne für kreative Köpfe

LINZ. "Digital Award" und Diskussionsreihe: Die Linzer Tabakfabrik und die OÖNachrichten wachsen mit neuen ...

Eine erste Spur zu den Linzer Posträubern?

LINZ. Sie sind nicht die einzigen Räuber, die gesucht werden: Seit August 2017 blieben fünf Banküberfälle ...

Große Online-Petition für die Rettung der Bienen

LINZ. Rudi Anschober startet Kampagne für den Schutz der Artenvielfalt.

Ein Hoch auf den Wein-Genuss!

LINZ. Die von den OÖN präsentierte Vinaria-Messe eröffnet das Weinjahr in Oberösterreich.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS