Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. August 2018, 12:00 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. August 2018, 12:00 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Führerscheinneuling krachte mit Auto gegen Tunnelwand

NEUMARKT IM MÜHLKREIS. Zwei Verletzte: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich Donnerstagfrüh im Tunnel Götschka (Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis) ereignet hat. Ausgelöst wurde dieser von einem Führerscheinneuling, der gegen die Tunnelwand geprallt ist.

foto: VOLKER WEIHBOLD rettung asb samariterbund einsatz blaulicht notfall

Symbolbild Bild: vowe

Der 17-jährige Autofahrer aus Leopoldschlag kam auf der Fahrt nach Linz mit seinem Auto aus unbekannter Ursache in dem von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Tunnelwand. Anschließend schlitterte der Pkw gegen die gegenüberliegende Tunnelwand und stieß folglich gegen das Heck eines Autos, das von einer 46-Jährigen aus St. Oswald bei Freistadt gelenkt wurde.

Das Auto des 17-Jährigen überschlug sich und kam in einer Tunnelnische auf dem Dach liegend zum Stillstand. Das Fahrzeug der Lenkerin kam quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand. Der junge Lenker wurde verletzt in das UKH Linz, die leicht verletzte Frau in das LKH Freistadt gebracht.

Der Tunnel Götschka musste in Fahrtrichtung Linz bis zum Ende der Aufräumarbeiten um 8:30 Uhr gesperrt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 17. Mai 2018 - 10:14 Uhr
Mehr Oberösterreich

Rennradfahrer in Weyer tödlich verunglückt

WEYER. Bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus kam ein Rennradfahrer am Montagnachmittag in Weyer ...

Hooligan-Krawalle: "Wie ein Tsunami"

LINZ. Lokalbesitzer Angelo La Ruffa musste zusehen, wie sein Gastgarten zerstört wurde

"In meinem Leben war immer etwas los"

LINZ. Llewellyn Kast arbeitete lange in Buenos Aires. Heute lebt der 92-Jährige mit Frau Cristina im ...

38-Jähriger starb nach schwerem Unfall auf berüchtigter Kreuzung

SCHIEDLBERG. Auf der Kreuzung in der Gemeinde Schiedlberg kamen bereits sieben Menschen ums Leben.

„Die letzte Furche ist oft entscheidend“

Pflüger-Landessieger Bernhard Esterbauer möchte 2019 Weltmeister werden
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS