Lade Inhalte...

Black Wings

Rafael Rotter verlässt die Black Wings

Von OÖN-Sport   28. Juli 2022 11:28 Uhr

GEPA-20211008-101-138-0046
Rafael Rotter

Der 35-jährige Eishockey-Routinier kehrt nach einer Saison in Linz zu den Vienna Capitals zurück.

Die Zeit von Rafael Rotter bei den Steinbach Black Wings Linz ist nach einer Saison wieder vorbei. Wie Liga-Konkurrent Vienna Capitals am Donnerstag bekanntgibt, kehrt der 35-Jährige zu den Wienern zurück, für die er bereits zwischen 2008 und 2021 auf Torjagd gegangen war. 

„Ich bin sehr happy, dass ich wieder in meiner Heimatstadt spielen kann. Das letzte Jahr war für mich sehr lehrreich. Ich habe Linz sehr geschätzt, es ist eine Organisation, die sich viel Mühe gibt. Aber Wien ist meine Heimat“, wird der Stürmer in einer Capitals-Aussendung zitiert.

Trotz seines fortgeschrittenes Alters wolle er den Fans beweisen, dass mit ihm nach wie vor zu rechnen sei und er der Mannschaft helfen könne.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung