Lade Inhalte...

Motorsport

Rallye: Este Tänak nach erster Monte-Carlo-Etappe in Front

Von nachrichten.at/apa   21. Januar 2021 18:37 Uhr

bilder_markus
Der Este Ott Tänak

GAP. Der Este Ott Tänak führt nach der ersten Etappe der Rallye Monte Carlo.

Der Weltmeister von 2019 war am Donnerstag mit seinem Hyundai I20 um 3,3 Sekunden schneller als der finnische Toyota-Pilot Kalle Rovanperä. Vizeweltmeister Elfyn Evans aus Wales folgte mit 8,5 Sekunden Rückstand auf dem dritten Zwischenrang, Titelverteidiger Sebastien Ogier (+16,9/beide Toyota) war vorerst Fünfter beim WM-Auftakt.

Die Österreicher, die in der RC2-Klasse antreten, klassierten sich unter den Top 30 der Gesamtwertung. Hermann Neubauer als 23. verlor mit seinem Ford Fiesta 3:42,3 Minuten auf Tänak, womit er in seiner Klasse vorerst 13. war. Skoda-Fabia-Evo-Pilot Johannes Keferböck (+4:27,8) war Gesamt-28. und lag auch in der RC2 als 18. fünf Plätze hinter seinem Landsmann.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motorsport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less