Lade Inhalte...

Mehr Sport

Hiobsbotschaft für Wels

04. Dezember 2021 00:04 Uhr

WELS/GMUNDEN. Basketball: Saisonende für Aleks Andjelkovic.

Schlechte Nachrichten für die Raiffeisen Flyers Wels vor dem heutigen Basketball-Superliga-Gastspiel (I7.30 Uhr) in St. Pölten: Für Aleks Andjelkovic ist die Saison vorbei, nach mehreren MRT-Untersuchung wird sich der Forward wegen eines Einrisses des Labrums im Hüftgelenk einer Operation unterziehen müssen. Die Suche nach einem Ersatzmann läuft auf Hochtouren. "Wir müssen jetzt noch enger zusammenrücken und das Beste aus der Situation machen", sagte Wels-Cheftrainer Sebastian Waser.

Meister Gmunden empfängt am Sonntag (17.30 Uhr) Spitzenreiter Graz, der den Swans trotz bemerkenswerter Frühform keine Angst einjagen kann. "Es ist Zeit, dass wir Korrekturen in der Tabelle vornehmen", betonte Swans-Finanzvorstand Harald Stelzer. Die fünftplatzierten "Korbjäger" vom Traunsee, die die Steirer im Cup deklassiert haben, können in Bestbesetzung antreten. Daniel Friedrich und Benedikt Güttl sind wieder fit. Die Spiele von Wels und Gmunden werden auf skysportaustria.at/live gebührenfrei übertragen.

0  Kommentare 0  Kommentare